*
Logo
blockHeaderEditIcon
Online Shop Fachbuchhandlung Avicenna München
Menu
blockHeaderEditIcon
Shop Kategorien
blockHeaderEditIcon
  Shop-Home / Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
Der Islam - Schrecken des Abendlands - Wie sich der Westen sein Feindbild konstruiert
[9783894384845]
Der Islam - Schrecken des Abendlands - Wie sich der Westen sein Feindbild konstruiert

Der Islam - Schrecken des Abendlands

Wie sich der Westen sein Feindbild konstruiert

11.90 €

Als »dem Westen« mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion sein liebstes Feindbild abhanden kam und der NATO eine Legitimationskrise drohte, fand sich bald Ersatz. Ihn lieferte Samuel P. Huntington mit seinem Aufsatz »The Clash of Civilizations«. Die Konflikte des 21. Jahrhunderts seien solche zwischen Kulturen, von denen eine besonders gefährlich sei: Der Islam. Den Beweis dafür musste 9/11 hergeben. Der einst biologisch begründete Rassismus kommt nun im kulturellen Gewande daher: Das Fremde, »der Islam« bedrohe unsere Identität. Die aus den aktuellen Krisen des Kapitalismus erwachsenden Ängste werden so instrumentalisiert gegen Minderheiten. Die Debatte um Sarrazin und Broder markiert nur die Spitze des Eisbergs einer sich europaweit formierenden Rechten. Die arabischen Revolten belegen jedoch: Menschen, gleich welchen Kulturkreises, streben nach einem Leben in Würde. Der behauptete »Kampf der Kulturen« entpuppt sich so als faschistoides Instrument, das auch die Grundlagen bürgerlicher Demokratie bedroht.

Werner Ruf

Werner Ruf, Prof. Dr. phil., *1937. Promotion in Freiburg. Mehrjährige Forschungsaufenthalte in Nordafrika. Lehrtätigkeiten in den USA und Frankreich. Von 1982 bis 2003 Professor für internationale und intergesellschaftliche Beziehungen und Außenpolitik an der Universität Kassel.
 
Zurück
 In den Warenkorb legen
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Startseite-Block-09Newsletter
blockHeaderEditIcon
Anmeldung zum Newsletter

Bleiben Sie auf dem laufenden und melden sich kostenlos für unseren Newsletter an!


Vorname:

Nachname:

E-Mail-Adresse:
   


 

Untermenu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon

© 2013-2018 by Buchhandlung Avicenna | Helene Saal | Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.