*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
  Shop-Home / EDITION AVICENNA Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
Vertrauensbildende Maßnahmen der Muslime
[9783941913066]
Vertrauensbildende Maßnahmen der Muslime

 

EAN:  
Autor: NN, VN
Übersetzer: NN, VN
Einband: HC Pb.
Seitenzahl: Seiten
Abbildungen: -
Verlag:  
Erschienen: XXXX
Gewicht: XXX g
Lieferung in: 2-4 Tagen
Preis: 0,00 €

Autor: Michael Widmann, Buchautor und Journalist

Vertrauensbildende Maßnahmen der Muslime und
muslimischen Gruppierungen in Deutschland


Auch wenn sich in Deutschland die wirkliche Feindseligkeit gegenüber Islam und Muslimen, die sog. Islamophobie, immer noch im einstelligen Bereich bewegt, finden sich Tendenzen, dieser Religion und ihren Anhängern zu misstrauen. Grund genug, endlich die „Vertrauensfrage“ ins Zentrum der Integrationsdebatte zu stellen. Sadi Aydin trägt vor allem an die großen muslimischen – und das sind die türkischen – Verbände in Deutschland die Frage heran, wieweit die Bildung von Vertrauen in der Mehrheitsgesellschaft als Aufgabe erkannt und umgesetzt wird. Im Anschluss an die Erarbeitung des Vertrauensbegriffs und seiner Anwendung auf die öffentliche Debatte in Deutschland zeigt Aydin Potenzial wie Defizite der Vertrauensbildung durch muslimische Gruppen in Deutschland auf, um dann anhand einzelner Maßnahmen und Projekte ein umfassendes Konzept der Vertrauensbildung vorzuschlagen. Die Dissertation des türkisch-deutschen Sozialwissenschaftlers Sadi Aydin gehört in die Hände all derer, denen an einer Integration der Muslime in Deutschland gelegen ist.

Zurück
 In den Warenkorb legen
 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Die Integration muslimischer Menschen
Die Integration muslimischer Menschen

29.90 €

Dollase, Rainer / Koch, Kai-Christian - HC - 250 S. - VS Verlag für Sozialwissenschaften2014 - sofort lieferbar   mehr...
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail